logo

SWR
(Firmenprofil)


Cutter (m/w/d) in der Abteilung Postproduktion

Programme und Inhalte, die überzeugen: 
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

Der Südwestrundfunk sucht einen

Cutter (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) in der Abteilung Postproduktion 


IHRE AUFGABEN 
  • Arbeiten in einer bandlosen Produktionsumgebung mit Avid Media Composer, Interplay sowie VPMS (Fa. Arvato) und Open Media (Fa. Annova) 
  • Gestalten von aktuellen News-, Sport- und Magazinbeiträgen sowie Dokumentarfilmen, Reportagen und Features für lineare Verar­bei­tungs­wege sowie Online-Plattformen 
  • Sprachmischung und Senden von Beiträgen in der Aktualität vom Schnittplatz 
  • Schneiden von Beiträgen für diverse Online-Plattformen unter Beachtung der Plattform-spezifischen gestalterischen und tech­nischen Anforde­rungen

IHR PROFIL  
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton (m/w/d) und mehrjährige Berufserfahrung als Cutter (m/w/d) 
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen und ausgeprägte Kreativität 
  • Gute Kenntnisse zu AVID Composer sowie Kenntnisse zu ISIS / Interplay, Adobe Premiere, PC und Netzwerk 
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochen­enden / Feiertagen 
  • Ausdauer und Fähigkeit zu konzentriertem Arbeiten auch unter hohem Zeitdruck 
  • Soziale Kompetenz und ausgeprägte Teamfähigkeit

ECKDATEN
  • Ausschreibungsnummer: FM2019-0044
  • Stellenbezeichnung: Cutter (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) in der Abteilung Postproduktion
  • Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristung: Die Beschäftigung ist auf 2 Jahre befristet.
  • Beschäftigungsart: Freie Mitarbeit
  • Standort: Mainz
  • Kontakt im Personalmanagement: Elfi Dilger, 07221 929 23544 

WAS WIR BIETEN  
Zeitgemäße, attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten.

VIELFALT IM SWR
Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben. Zudem fördern wir die Chancengleichheit unserer Mitarbeitenden ungeachtet ihrer Nationalität, Hautfarbe, ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität sowie ihres Geschlechts oder Alters.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?


Zur Online-Bewerbung via Job-Portal bitte hier klicken
Rheinland-Pfalz

Freelance, Praktikum, Volontariat

Fernsehen - öffentlich rechtlich