logo

SWR
(Firmenprofil)


Redakteur (m/w/d) Teilzeit (50%) | Villingen-Schwenningen

Programme und Inhalte, die überzeugen:
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

Der Südwestrundfunk sucht einen

Redakteur (m/w/d) 

in Teilzeit (50%) im Regionalbüro Villingen-Schwenningen



IHRE AUFGABEN
  • Formatgerechte Berichterstattung für Radio, Fernsehen, Online, App für SWR und ARD
  • Mobile Live-Berichterstattung für alle Ausspielwege
  • Übernehmen der RvD-Funktion
  • Multimediales Planen von Inhalten für das Regionalprogramm im Berichtsgebiet des Regionalbüros Villingen-Schwenningen
  • Enge Terminkoordination und Zusammenarbeit mit dem Studio Freiburg

IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie journalistische Ausbildung und/oder langjährige journalistische Berufserfahrung
  • Multimediale Denkweise, möglichst Erfahrung in der Berichterstattung für alle Medien sowie der damit verbundenen Produktionsmöglichkeiten
  • Fundierte Kenntnisse über das Programmangebot des SWR und seiner Strukturen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und auch am Abend und am Wochenende zu arbeiten
  • Interesse an der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und Kenntnisse über Land und Leute

ECKDATEN
  • Ausschreibungsnummer: FM2019-0110
  • Stellenbezeichnung: Redakteur (m/w/d) in Teilzeit (50%) im Regionalbüro Villingen-Schwenningen
  • Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristung: Grundsätzlich ist jede freie Mitarbeit im SWR zeitlich befristet
  • Beschäftigungsart: freie Mitarbeit
  • Standort: Villingen-Schwenningen
  • Bewerbungsschluss: 25. September 2019
  • Kontakt im Bereich: Christoph Ebner, christoph.ebner@SWR.de
  • Kontakt im Personalmanagement: Christine Schillinger, 0711 929 14282

WAS WIR BIETEN
Zeitgemäße, attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten.

VIELFALT IM SWR
Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Zudem fördern wir die Chancengleichheit unserer Mitarbeitenden ungeachtet ihrer Nationalität, Hautfarbe, ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität sowie ihres Geschlechts oder Alters.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
Dann bewerben Sie sich per E-Mail

Zum Absenden Ihrer Email-Bewerbung bitte hier klicken
Bayern

Festanstellung

Fernsehen - öffentlich rechtlich

  bewerben