logo

Rundfunk Berlin-Brandenburg
(Firmenprofil)


Fachinformatiker/innen

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum Beginn des Wintersemesters 2020 für das Informations-Verarbeitungs-Zentrum (IVZ) am Standort Köln oder Potsdam

Fachinformatiker/innen
zum berufsbegleitenden Bachelor-Studium
(Wirtschaftsinformatik o. ä.)


Das IVZ ist eine Kooperation aller ARD-Rundfunkanstalten, Deutschlandradio und DW unter der Federführung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). An deutschlandweiten Standorten in den Landesrundfunkanstalten und bei Deutschlandradio erbringt das IVZ zentrale IT-Dienstleitungen für die öffentlich-rechtlichen Kooperationspartner. Im Mittelpunkt des Leistungsangebotes stehen dabei die Bereiche SAP, Rechenzentrumsleistungen sowie Archiv- und Produktionssysteme.


Ihr Aufgabengebiet im Bereich Technik (IT-Infrastruktur/Rechenzentrum/Netzwerke) umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:
  • Sicherstellung der Betriebsumgebung sowie Planung, Aufbau und Administration von Enterprise Netzwerken auf CISCO Basis der Datacenter Infrastruktur (Cisco vPC, Cisco ACI)
  • Betreuung der EnterpriseFirewall- und VPN-Umgebungen (Palo Alto, RSA)
  • Fehleranalysen (wireshark, allegro packets)
  • Umsetzung von technischen Erweiterungen in komplexen WAN- und LAN- Netzen
  • Administration von im IVZ eingesetzten Loadbalancern (F5 LTM) und der DDI Umgebung
  • Sicherheitsanalysen mittels SIEM

Das bringen Sie mit:
  • Befähigung zur Aufnahme eines Studiums
  • einschlägige Berufserfahrung als IT-Systemelektroniker/in, Fachinformatiker/in o. ä.
  • Spaß am selbständigen und eigenverantwortlichen Lernen und Arbeiten
  • analytische Fähigkeiten, eine präzise Arbeitsweise und gute Kommunikation
  • sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche und spannende berufliche Tätigkeit in der Zukunft der IT
  • Arbeiten in einem kooperativen Team und eine/n Mentor/in an Ihrer Seite
  • eine Vergütung nach der Gruppe E der rbb-GehaltstabelleÜbernahme der Studiengebühren, Unterstützung bei der Auswahl der Hochschule

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter/innen, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die gewählten Formulierungen zur Person schließen ausdrücklich alle Geschlechter ein.

Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Der rbb fördert aktiv die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Bereich der ausgeschriebenen Stelle streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 15. April 2020 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zur Online-Bewerbung via Job-Portal bitte hier klicken

Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Antje Schwenzfeier

Nordrhein-Westfalen

Festanstellung

Fernsehen - öffentlich rechtlich