logo

ZDF
(Firmenprofil)


Redaktions-Assistent/-in (m/w/d)

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.07.2021 für unseren Bereich Programmdirektion / Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie II in Mainz eine/n 

Redaktions-Assistenten/-in (m/w/d).


Bereich: Programmdirektion / HR Fernsehfilm / Serie II
Funktion: Redaktions-Assistent/-in (m/w/d)
Arbeitszeitumfang: Vollzeit (38,5 Std./Woche)
Standort: Mainz


Ihre Aufgaben:
  • Durchführen vielseitiger und auch schwieriger Schreibarbeitern für die Teamleitung
  • (Team Fernsehfilm I)
  • Durchführen von Hilfs- und Nebenarbeiten bei redaktioneller oder programmbildender Tätigkeit unter Anleitung, wie die Eingabe von Presseanmeldungen und Bildunterschriften bzw. -beschreibungen in PHAROS, Eingabe von Stoffzulassungen, Recherchen von Ausschnittmaterialien sowie Rechte- und Kostenklärung
  • Führen und Pflegen der Produktionsakten in DOXiS
  • Prüfung und Bearbeitung des Elektronischen Produktionsprotokolls (EPP)
  • Planung und Vorbereitung von Teamsitzungen
  • Planung, Buchung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Beantwortung einfacher Zuschaueranfragen

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung und langjährige Berufserfahrung. Die genannten Voraussetzungen können auch durch einen gleichwertigen Berufswerdegang und langjährige Berufserfahrung erworben worden sein.
  • Sehr gute Kenntnisse der ZDF-internen Großrechner- und Datenbanksysteme (PHAROS, COSMO, ORKA, DOXiS, do.it, SAP)
  • Gute Allgemeinbildung, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe sowie Teamfähigkeit
  • Idealerweise Kennnisse fiktionaler ZDF-Fernsehformate

Der sachliche Grund der Befristung ergibt sich aus der Inanspruchnahme von Elternzeit durch eine festangestellte Mitarbeiterin. Bei Abschluss eines befristeten Arbeitsverhältnisses behält sich das ZDF vor gemäß § 21 Abs. 4 BEEG mit der Frist von drei Wochen zu kündigen, wenn die Elternzeit nach § 16 BEEG vorzeitig beendet wird.

Wir bieten
eine verantwortungsvolle Tätigkeit, einen sicheren Arbeitsplatz, eine Vergütung gemäß Haustarifvertrag sowie diverse zusätzliche Leistungen wie eine Kantine, 31 Urlaubstage, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, ein Job-Ticket mit guter Anbindung an den ÖPNV, kostenlose Parkplätze sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Medienunternehmen.

Schwerbehinderte Menschen und gleichgestellte behinderte Menschen im Sinne des § 2 SGB IX werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bis zum 08.06.2020 Ihre Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins als PDF-Datei über das unten stehende Online-Bewerbungsformular an die Personalabteilung.

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per Mail.

Zur Online-Bewerbung via Job-Portal bitte hier klicken
Rheinland-Pfalz

Festanstellung

Fernsehen - öffentlich rechtlich