logo

Rundfunk Berlin-Brandenburg
(Firmenprofil)


Redakteur/in

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet für ein Jahr, in Potsdam/Berlin für die Abteilung Service und Gesundheit eine/einen

Redakteur/in


In der Abteilung Service und Gesundheit werden verschiedene Ratgeber-Formate produziert. Dazu zählen das multimediale Gesundheitsformat „rbb PRAXIS“, die erfolgreiche Fahndungssendung „Täter Opfer Polizei“ sowie die „rbb Gartenzeit“ mit dem YouTube-Format „Horst sein Schrebergarten“ und „Tier zuliebe“.


Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:
  • Entwicklung und redaktionelle Betreuung des Mädchenformates „safespace“ gemeinsam mit fritz
  • Entwicklung neuer multimedialer Formate
  • Ausarbeitung und Umsetzung von Content- plus Distributions-Strategien für die verschiedenen linearen Ratgeber-Formate
  • Entwicklung von Programmevents für die verschiedenen Angebote der Abteilung
  • Realisation eigener Video- und Audio-Clips
  • Beobachtung und Analyse des digitalen Marktes

Wir erwarten von Ihnen:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder vergleichbare journalistische Ausbildung verbunden mit mehrjährigen Erfahrungen als Journalist/in
  • hohe Affinität zu digitalen Produkten und Ausspielwegen
  • nachgewiesene Erfahrungen in der Entwicklung neuer Formate
  • einschlägige Erfahrungen als Autor/in digitaler Produkte
  • sehr gute Kenntnisse des Berichterstattungsgebietes Berlin und Brandenburg und umfassende Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsabläufe des rbb und der ARD
  • Bereitschaft zur flexibler Arbeitszeit gemäß den tariflichen Bestimmungen

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter/innen, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die gewählten Formulierungen zur Person schließen ausdrücklich alle Geschlechter ein.

Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe C der rbb-Gehaltstabelle.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2020 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zur Online-Bewerbung via Job-Portal bitte hier klicken

Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Heike Fandrich

Berlin

Festanstellung

Fernsehen - öffentlich rechtlich