logo

Bayerischer Rundfunk
(Firmenprofil)


Leiter der Abteilung Musikproduktionen (m/w/d)

Der Bayerische Rundfunk sucht für die Hörfunkdirektion / Programmbereich BR-Klassik einen

Leiter der Abteilung Musikproduktionen (m/w/d)

Befristung: unbefristet
Arbeitszeit: 38,5 Std./Woche

Teilzeit ist möglich


Der BR – das sind zwei Fernsehprogramme, fünf Hörfunkwellen, mehrere digitale Radiostationen, ein interaktives Jugendprogramm, zwei herausragende Orchester und ein gefeierter Chor sowie ein multimedialer Online-Auftritt. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen.


Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und personelle Verantwortung für die Abteilung Musikproduktionen (feste und freie Mitarbeitende)
  • Inhaltliche, künstlerische, redaktionelle und finanzielle Planung von Aufnahmen externer Orchester (insbesondere Bamberger Symphoniker) für Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen
  • Sichten und Lesen von Repertoire und Partituren, sowie Einschätzen der Werk-Qualität und Archiv-Relevanz
  • Akquirieren und Verpflichten von Dirigenten und Solisten für Orchester-Produktionen, insbesondere für Aufnahmen mit den Bamberger Symphonikern
  • Planen der Aufnahmesitzungen mit Orchesterdisponenten
  • Honorar- und Rechteverhandlungen mit internationalen Künstler-Agenturen, sowie Kooperationspartnern (internationale Major Labels, Veranstalter)
  • Entscheiden über Mitschnitte externer Orchester bei Festivals
  • Klären von Verlags- und Urheberrechten
  • Klären der technischen Standards bei Koproduktionen mit CD-Labels sowie Verhandlungen über Timeline der Postproduktion, Freigabe und Masterabgabetermine
  • Audio-Produktionslogistik für die BR-Klangkörper und Redaktionen von BR-KLASSIK
  • Arbeiten für das CD-Label BR-KLASSIK (u.a. Logistik Masterabgabetermine, Masterfreigabe, technische Format-Beratung, Archiv-Recherchen für Veröffentlichung historischer Aufnahmen)
  • Qualitätsmanagement für Audio auf BR-KLASSIK

Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom-Tonmeisterstudium oder verwandtes abgeschlossenes Musikmanagementstudium)
  • Langjährige Erfahrungen in der Musikproduktion und im Musikmanagement
  • Umfassende Kenntnisse der nationalen und internationalen Klassikszene sowie überdurchschnittliche Kenntnisse in der Orchesterliteratur
  • Sicheres künstlerisches Urteilsvermögen bei der Einschätzung von Künstlern und Repertoire
  • Sehr gute Kontakte zur Musikindustrie
  • Erfahrungen im Management von Orchesterproduktionen
  • Gewandtheit im Umgang mit Künstlern und öffentlichen Institutionen
  • Erfahrungen im Verhandeln und Abschließen von Lizenz-, Honorar und Koproduktionsverträgen
  • Administrative und praktische Hörfunkerfahrungen
  • Langjährige Erfahrung in musikalischer Aufnahmeleitung
  • Ausgeprägtes Organisationstalent sowie Integrations- und Motivationsfähigkeit
  • Grundkenntnisse des Urheber- und Verlagsrechts
  • Große Offenheit für trimediales Arbeiten und Interesse an neuen Audiotechnologien
  • Sehr gute Englischkenntnisse
In diesem Bereich sind Frauen unterrepräsentiert. Daher würden wir gerne für diese Position eine Frau gewinnen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Bewerbungsfrist: 10.12.2019

Ihre Personalbetreuung

Zur Online-Bewerbung via Job-Portal bitte hier klicken
Bayern

Festanstellung

Fernsehen - öffentlich rechtlich